Reisen macht glücklich


20 Mrz 2019 [16:13h]


Reisen macht glücklich

Reisen macht glücklich

  • Palma.guide

Darum planen 59 Prozent der Deutschen mindestens einen Kurzurlaub für 2019 

Berlin – Nur wenige Deutsche sind glücklich mit ihrem Leben – gerade die junge Generation ist unzufrieden. Doch ihr Glück nimmt zu: durch Zeit mit der Familie und durch Urlaube. 

Am 20. März ist der International Day of Happiness – doch weniger als die Hälfte der Deutschen , nämlich nur 46 Prozent, ist wirklich glücklich mit ihrem Leben. Das hat eine Umfrage im Auftrag eines Reiseportals ergeben.

Der Veranstaletr von Reiseangeboten ließ dafür über 4.000 Personen in Deutschland, Kanada, Großbritannien und den USA befragen. Nur 39 Prozent der Deutschen zwischen 18 und 34 Jahren sind mit ihrem Leben zufrieden; bei den 35- bis 53-Jährigen sind 44 Prozent glücklich. Am zufriedensten (51 Prozent) ist die ältere Generation ab 55 Jahren. Auffällig dabei: Befragte mit Kindern gaben häufiger an, glücklich zu sein (49 Prozent) als solche, die keine Kinder haben (44 Prozent). 

Passend dazu wird gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden von 46 Prozent der Befragten als diejenige Aktivität genannt, die sie spontan am glücklichsten macht. Auf Platz zwei liegt eine kurze Auszeit vom Alltag, die 37 Prozent der Deutschen spontan zufriedener macht. Die meisten Umfrageteilnehmer (59 Prozent) gaben an, dass sie im Jahr 2019 voraussichtlich einen Spontan-Urlaub buchen möchten.

Besonders die Jüngeren (18-34 Jahre) interessieren sich für solche Spontan-Urlaube; fast zwei Drittel von ihnen (63 Prozent) buchten bereits 2018 einen Last-Minute-Trip.

Erstaunlich: Deutsche mit Kindern sind in Bezug auf Spontan-Urlaube deutlich flexibler (60 Prozent) als diejenigen ohne Nachwuchs (49 Prozent). Christian Smart, General Manager Deutschland des Reiseportal-Auftraggebers Travelzoo, sagt: “Wir wissen, dass Urlaube eine wichtige Rolle im Leben von Menschen spielen – und dass sie glücklich machen. Vor allem Menschen, die Spontan-Urlaube machen können, sind zufriedener.“ Das bestätigt auch die Umfrage: Spontan-Urlauber sind deutlich glücklicher (67 Prozent) als solche, die nie spontan verreisen (35 Prozent). Sie haben das Gefühl, dass sie mit unerwarteten Herausforderungen besser umgehen können (70 Prozent). 

Über die Umfrage

Die internationale und repräsentative Umfrage wurde im Dezember 2018 vom Marktforschungsinstitut Toluna International durchgeführt. Insgesamt wurden über 4.000 Personen ab 18 Jahren aus Deutschland, Kanada, Großbritannien und den USA befragt. 

  • Urlaub.digital


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*