„Lazy Finca“ öffnet auf Mallorca ihre Türen


04 Jun 2016 [23:02h]


„Lazy Finca“ öffnet auf Mallorca ihre Türen

„Lazy Finca“ öffnet auf Mallorca ihre Türen

  • Palma.guide

Mallorca ist in diesem Jahr gefragt wie schon lange nicht mehr, und die Hotels der Insel sind im Sommer ausgebucht. Eine neue Finca, die von zwei Privatleuten und einem Reiseveranstalter noch pünktlich zur Sommersaison eröffnet wird, hat hingegen noch freie Kapazitäten.

Osnabrück/Felanitx – Das kleine „Lazy Finca“- Hotel mit zwölf Zimmern liegt nahe Felanitx. Gäste erwartet ein Mix aus ursprünglich-mallorquinischen und lazy-lässigen Elementen. Ein chilliges Programm aus individuellen (Sport-) Ausflügen, Strand- und Marktshuttle, Yoga, gratis Mountainbikes und einem Bulli-Verleih lassen das antike Gebäude zur Lazy Finca werden. Urlaub ganz nach dem Motto: „Alles kann, nichts muss.“ Im Juni bietet die Finca ein Eröffnungsspecial: Für alle Buchungen mit Aufenthalt bis zum 25. Juni gibt es aktuell einen Rabatt von 20 Prozent.

Die Initiatoren Jill und Alex haben bereits die VW T3-Bulli-Vermietung „Lazy Bus“ auf der Sonneninsel erfolgreich ins Leben gerufen. „So sehr wir unsere Bullis lieben, unser großer Traum war es schon immer, unser eigenes kleines Finca-Hotel zu besitzen“, so die gebürtige Osnabrückerin Jill. „Als wir die Finca zum ersten Mal gesehen haben, war uns direkt klar: Die oder keine.“ Reiseveranstalter Kopfüber Sportreisen aus Osnabrück war ebenfalls Feuer und Flamme. „Die Lazy Finca ist ein echtes Schmuckstück und perfekter Ausgangspunkt für verschiedene sportliche Aktivitäten“, schwärmt Michael Woltering, Geschäftsführer von Kopfüber Sportreisen. „Ob eine Laufrunde am Morgen, eine Tour mit den Ghost-Mountainbikes oder eine Tages-Wanderung – alles befindet sich hier quasi direkt vor der Haustür.“

Nach der Neugestaltung ist das historische Gebäude kaum wiederzuerkennen. Die hellen und großzügigen Zimmer sind mit traditionellen Möbeln bestückt. Abends serviert die mallorquinische Köchin Belén frische, landestypische Speisen. Auch die Getränke stammen alle von der Insel. So gibt es Limo und Cola von Pep Limon, Bier von Beer Lovers und verschiedene regionale Weine. Die Finca ist umgeben von Wiesen, Feldern und Obstbäumen. Die hauseigene Olivenplantage, der Orangen- & Zitronengarten mit freilaufenden Hühnern und der begrünte Poolbereich machen die Landidylle perfekt.

Gäste können zwischen zwei Varianten wählen: Das Wochen-Komplettpaket ab 759 Euro pro Person oder Kurztrips ab drei Nächten mit Eigenanreise als Bed & Breakfast ab 64 Euro pro Person pro Nacht. Bei dem Wochenpaket mit An- und Abreise am Samstag sind folgende Leistungen inklusive: Flug, Sammeltransfer, täglich Frühstück, typisch mallorquinisches Abendessen an vier Tagen, ein BBQ-Abend, Strand- und Marktshuttle und eine geführte Wanderung. Ebenso bekommt jeder Gast ein Mountainbike, ein Stand-Up-Paddling-Board sowie eine Schnorchel-Ausrüstung gestellt.

Tipp: In diesem Video gibt es schon mal einen Vorgeschmack, was Urlauber auf der Lazy Finca auf Mallorca erwartet.

  • Urlaub.digital

Adresse
Cami Son Valls
1 volta, 246
07200 Felanitx
Spanien
http://lazy-finca.us9.list-manage.com/track/click?u=430fec03371759e868a388651&id=fc65e092dd&e=c70b98c3df


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*